+++
 
 
Internetportal für historische Dokumente aus der Region Biel, Seeland und Berner Jura.

Unsere zweisprachige Datenbank enthält 6539 Bilder, 412 Filme und 374 Texte.

 
ein Projekt der W. Gassmann AG

» Pensez-donc à rendre une visite à la Mémoire régionale!
 
 
Home
 
Suchen und Finden

Volltext/Suche

Stichwort 1: 
Verknüpfung: und oder
Stichwort 2: 
 
 
» zur erweiterten Suche
 
Benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Suche? Erfahren Sie mehr über die freie Suche und werfen Sie einen Blick in unsere Stichwortlisten

Archive Bieler Tagblatt / Journal du Jura

Für Informationen seit 1999 suchen Sie auch in den Archiven des BT und des JJ.

Links

Logo Gassmann Logo redmouse
Logo Journal du Jura Logo Bieler Tagblatt

Interaktivität - Ihre Bemerkungen

Wozu brauchen wir Ihre Bemerkungen?
Die mémreg-Datenbank enthält viele Informationen: ausführliche und weniger ausführliche, allseits gewusste und wenig bekannte, und - obwohl dies sehr unrühmlich ist - höchstwahrscheinlich auch irrtümliche oder ungenaue Angaben. Selbstverständlich bemühen wir uns darum, dies zu vermeiden; oftmals ist es jedoch sehr schwierig, ein historisches Dokument korrekt zu beschreiben, das heisst ganz exakt örtlich zu lokalisieren, zeitlich zu datieren und thematisch einzuordnen. Selbst die Erinnerung jener, die am betreffenden Ereignis teilgenommen haben oder jahrelang an einem bestimmten Ort wohnhaft waren, verblasst mit der Zeit und muss schliesslich nicht mehr unbedingt mit den Tatsachen übereinstimmen...
Nichtsdestotrotz: Wir sind gespannt - gerade auf Ihre Erinnerungen oder die Erinnerungen Ihrer Bekannten und Verwandten. Wir sind geradezu darauf angewiesen, dass Sie uns mitteilen, wenn Sie mehr wissen als wir. Wenn Ihnen zu einem bestimmten Dokument, das Sie in der mémreg-Datenbank finden, Informationen einfallen, die von allgemeinem Interesse sein könnten, wenn Sie Fehler oder Ungenauigkeiten in unseren Angaben entdecken, wenn Sie über Hintergrundwissen verfügen, das nur Eingeweihten bekannt sein kann... – ...dann zögern Sie nicht, uns darüber in Kenntnis zu setzen.

Wie kann ein bestimmtes Dokument kommentiert werden?
Grundsätzlich können alle Dokumente - seien es Bilder, Texte oder Filme -, die sich in der mémreg-Datenbank befinden, kommentiert werden. Um davon Gebrauch zu machen, müssen Sie sich allerdings auf der Detailansicht des betreffenden Dokuments befinden. Klicken Sie sich von den jeweiligen Dokumente-Übersichtsseiten bis zur Detailansicht eines einzelnen Bildes, Filmes oder Textes. Hier finden Sie schliesslich die Funktion «Dieses Dokument besprechen». Per weiteren Klick darauf gelangen Sie zu einem speziellen Kommentar-Formular, auf dem Sie Ihre persönlichen Koordinaten und, natürlich, Ihre dieses bestimmte Dokument betreffenden Bemerkungen eingeben können.
Sie werden, nachdem Sie dieses Formular abgeschickt haben, von mémreg garantiert eine Antwort erhalten - es sei denn, Sie wünschten ausdrücklich, nicht weiter behelligt zu werden. Schon im voraus danken wir Ihnen herzlich für Ihre Bemühungen und wertvollen Hinweise!

Allgemeine Bemerkungen
Wenn Sie Bemerkungen allgemeiner Art machen möchten, benützen Sie bitte unser Kontaktformular oder senden Sie ein E-Mail an bureau@memreg.ch.


Neuigkeiten

09.10.2014
Bieler Geschichte 1914 bis 1918
"Die Stadt Biel in den Jahren 1914 bis 1918, kurz vor dem "Roten Biel. Spannungen zwischen sozialen Schichten und zwischen den Sprachgruppen" Präsentation von David Gaffino 22. Oktober, ab 19 Uhr 30, im CIP in Tramelan

Ihr Archiv / Ihre Sammlung

Haben Sie ein Firmenarchiv, ein Gemeindearchiv, ein Vereinsarchiv oder eine private Sammlung, die Sie der Öffentlichkeit zugänglich machen möchten? mémreg verwaltet auch Ihr Archiv / Ihre Sammlung.
» Mehr Informationen finden Sie hier
Letzte Aktualisierung: 13.10.2014
Total BesucherInnen: 626952
application by redmouse
code & design by reziprok
© 2014 by mémreg
» Nutzungsbedingungen