+++
 
 
Internetportal für historische Dokumente aus der Region Biel, Seeland und Berner Jura.

Unsere zweisprachige Datenbank enthält 6726 Bilder, 412 Filme und 378 Texte.

 
ein Projekt der W. Gassmann AG

» Pensez-donc à rendre une visite à la Mémoire régionale!
 
 
Home
 
Suchen und Finden

Volltext/Suche

Stichwort 1: 
Verknüpfung: und oder
Stichwort 2: 
 
 
» zur erweiterten Suche
 
Benötigen Sie Hilfe bei Ihrer Suche? Erfahren Sie mehr über die freie Suche und werfen Sie einen Blick in unsere Stichwortlisten

Archive Bieler Tagblatt / Journal du Jura

Für Informationen seit 1999 suchen Sie auch in den Archiven des BT und des JJ.

Personendossiers

Albert Anker (1.4.1831 - 16.7.1910)

Der berühmte Kunstmaler aus Ins

» zu den Personendossiers…

Links

Logo Gassmann Logo redmouse
Logo Journal du Jura Logo Bieler Tagblatt

Interaktivität - Ihr Archiv - ein Aufruf!

Das mémreg-Archiv existiert als solches dank jenen Personen und Institutionen, die uns über ihre Sammlungen und Archive informiert haben und uns ihre regionalhistorischen Dokumente zur Verfügung gestellt haben. Verschiedene Privatpersonen haben uns Einblick in Ihre wertvollen Sammlungen gewährt . Da wir weiter wachsen und weiterhin Dokumente vor dem Vergessenwerden und der Zerstörung bewahren möchten, lancieren wir hiermit einen

Aufruf an Firmen, Gemeinden, Vereine, andere Institutionen und private SammlerInnen:

mémreg verwaltet auch Ihre Sammlungen und Archive! Durchstöbern Sie ihren Estrich, Ihren Keller, Ihre Fotoalben und Familientruhen! Informieren Sie uns über Ihre Funde, die Sie gerne einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen möchten! Um alles übrige kümmern wir uns. Das heisst, wir bereiten Ihre Dokumente zur Publikation auf dem Internet auf: Wir scannen Ihre historischen Fotografien und schriftlichen Dokumente - selbstverständlich mit der hierbei erforderlichen Sorgfalt -, wir digitalisieren Ihre Filmclips und ebenso Ihre Texte, falls diese nicht bereits in digitaler Form bestehen.

  Im Archiv der Tavannes Watch Co. in Tavannes,
um 1910. 

Vorgehensweise bei der Zurverfügungstellung eines Archivs / einer Sammlung
1 Kontaktieren Sie uns telefonisch, per E-Mail oder per Post [Kontaktadressen].
2 Teilen Sie uns mit, was Ihre Sammlung / Ihr Archiv beinhaltet.
3 Gemeinsam mit Ihnen vereinbaren wir ein Termin zur Besichtigung Ihrer Sammlung / Ihres Archivs.
4 Bei der Besichtigung treffen wir in Absprache mit Ihnen eine Auswahl aus Ihren Dokumenten. Wir sind froh, wenn Sie uns bei dieser Gelegenheit über alle Ihnen verfügbaren Angaben zu den einzelnen Dokumenten informieren.
5 Die ausgewählten Dokumente werden von uns wie oben beschrieben aufbereitet [Standort].
6 Nach der Digitalisierung Ihrer Dokumente bringen wir Ihnen diese zurück. Die Aufbereitung nimmt zwischen einer und acht Wochen in Anspruch, je nach Umfang Ihres Archivs / Ihrer Sammlung.
7 Wenn Sie dies wünschen, erstellt Ihnen mémreg gerne eine CD-ROM oder DVD mit den digitalisierten Dokumenten Ihres Archivs / Ihrer Sammlung.

Weiteres erfahren Sie unter Archiv-Verwaltung.
Beachten Sie überdies unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.



Neuigkeiten

16.03.2015
Um 1815. Die Neugestaltung der Schweiz
Die Eidgenossenschaft von Napoleon bis zum Wiener Kongress Die Ausstellung im Château de Prangins beleuchtet die Schaffung einer neuen Schweiz während des Wiener Kongresses (1814-15) auf originelle Art und Weise, namentlich mit Strassenumfragen und Interviews mit Historikern. Die Ausstellung dauert vom 13. März bis zum 13. September 2015. Sie ist von Dienstag bis Sonntag zu besichtigen, und zwar von 10 bis 17 Uhr.

Ihr Archiv / Ihre Sammlung

Haben Sie ein Firmenarchiv, ein Gemeindearchiv, ein Vereinsarchiv oder eine private Sammlung, die Sie der Öffentlichkeit zugänglich machen möchten? mémreg verwaltet auch Ihr Archiv / Ihre Sammlung.
» Mehr Informationen finden Sie hier
Letzte Aktualisierung: 13.10.2014
Total BesucherInnen: 679419
application by redmouse
code & design by reziprok
© 2015 by mémreg
» Nutzungsbedingungen